Hier wird über alle aktuellen Ereignisse der Außenstelle des BSZ 1 Leipzig in der Dachsstraße 1 berichtet.

Gisela Kallenbach - Besuch in der Außenstelle

Gisela Kallenbach sächsische Landtagsabgeordnete a.D.
und Europaabgeordnete a.D. zu Besuch in der Außenstelle

Im Rahmen der Lehrplaneinheit zur Europäischen Union luden wir, die Klassen E13c und GA 13b,
Frau Gisela Kallenbach Europaabgeordnete a.D. am 20.1.2016 in unseren Gemeinschaftskundeunterricht ein.
 

Frau Kallenbach ist Trägerin des Bundesverdienstkreuzes am Bande, welches sie für Ihre an christlichen
Werten orientierte, geradlinige und aufrechte Haltung in der DDR erhalten hat. Schon in der DDR hatte
sie sich seit der Verweigerung der Jugendweihe kritisch mit den Themen Menschenrechte, Demokratie
und Rechtsstaatlichkeit auseinandergesetzt.  

Weiterlesen...

Leonardo da Vinci

Leonardo da Vinci – ein Ausstellungsbesuch der anderen Art

Technische Zeichnungen, Grafik und Baugeschichte waren im Berufsvorbereitungsjahr Themen des hinter uns liegenden ersten Schulhalbjahres in den berufspraktischen Lernfeldern 1, 2 und 3. Nun wurde es Zeit, all das einmal außerhalb der Schulmauern zu erleben. Gemeinsam mit dem Praxislehrer-Team und dem Schulsozialpädagogen besuchten die drei Klassen des BVJ am 14. März die Ausstellung „Leonardo da Vinci: Mensch – Erfinder – Genie“.

Weiterlesen...

Projekttag Demokratie

Am 12.11.2012 fand der Projekttag "Demokratie" am Berufsschulzentrum 1 Außenstelle Bornaische Straße statt. Mitglieder der Gewerkschaftsjugend, die sich für bessere Ausbildungs-, Arbeits-, und Lebensbedingungen einsetzen, klärten Auszubildende über ihre Rechte in der Ausbildung auf und offenbarten Handlungsmöglichkeiten für Probleme in der Ausbildung.

Weiterlesen...

Stolpersteine

BSZ 1 gedenkt jüdischer Opfer des Nationalsozialismus

Stolpern über die Erinnerung – so lautet das Motto der so genannten „STOLPERSTEINE“, die an verschieden Orten der Stadt verlegt werden.
Dem Engagement ehemaliger Einzelhändler – Klassen ist es zu verdanken, dass dieses Gedenken an Opfer des Nationalsozialismus auch ein Teil unserer Schulkultur ist.

Unser Berufliches Schulzentrum hat die ersten STOLPERSTEINE in der Stadt Markkleeberg verlegt.

Weiterlesen...
Zum Anfang