Hier wird über alle aktuellen Ereignisse der Außenstelle des BSZ 1 Leipzig in der Dachsstraße 1 berichtet.

 

Endrunde am 11.06.2013

5. + 6. Std. Klasse E10d / E10e

 


„Alles wird anders“- Ein Theaterstück begeistert Schüler und Lehrer

Am 18.04.2013 erhielt das BSZ 1 Besuch aus Freiburg im Breisgau. Die 15 Schülerinnen und Schüler aus dem Berufseinstiegsjahr der Gertrud-Luckner-Gewerbeschule und ihre 7 Betreuer waren im Rahmen des COMENIUS- Programms einer Einladung unseres Schulleiters, Herrn Heinke,  gefolgt und verlebten eine abwechslungsreiche Zeit in Leipzig.

Am Freitag besuchte Reisegruppe die Schülerinnen und Schüler des Berufsgrundjahres in der Außenstelle 2. Im Gepäck hatten die Gäste aus Freiburg ein Theaterstück mit dem Titel “Alles wird anders“. Die Aufführung beinhaltete Themen wie Ausgrenzung, Mobbing und das so genannte „anders“ sein. Dabei nutzten die jungen Künstler verschiedene Märchen, z.B. Tarzan,  Aladdin und Die Schöne und das Biest, aus dem Hause Walt Disney  als Vorlage für eine überaus mitreißende Mischung aus Improvisationstheater, Comedy,  Rap-Musik, Tanz- und Akrobatik und Musical.

Neues vom Warenwirtschaftskabinett!!


Am 22.03.2013 wurde das neue Warenwirtschaftskabinett, welches durch den Euopäischen Fond für regionale Entwicklung (EFRE) finanziell gefördert wird,  am Standort Dachsstraße übergeben.

Bereits seit einem halben Jahr nutzen wir das Warenverkaufskabinett für unterschiedliche Zwecke und setzen damit die geplante Nutzungskonzeption konsequent um.

Noch ist das Kabinett nicht vollständig. Vielen Dank an die Stadt Leipzig, besonders Frau Wassilew und Frau Röder, welche sich vehement für die Anschaffung eines modernen Kassensystems eingesetz haben. Wir sind schon sehr gespannt und freuen uns, in Kürze das Kabinett endlich fertigzustellen.

Leonardo da Vinci – ein Ausstellungsbesuch der anderen Art

Technische Zeichnungen, Grafik und Baugeschichte waren im Berufsvorbereitungsjahr Themen des hinter uns liegenden ersten Schulhalbjahres in den berufspraktischen Lernfeldern 1, 2 und 3. Nun wurde es Zeit, all das einmal außerhalb der Schulmauern zu erleben. Gemeinsam mit dem Praxislehrer-Team und dem Schulsozialpädagogen besuchten die drei Klassen des BVJ am 14. März die Ausstellung „Leonardo da Vinci: Mensch – Erfinder – Genie“.

Jedes Schuljahr finden für die Schüler/innen des Berufsvorbereitungsjahres die Projekttage „soziale Wochen" im Jugendhaus Leipzig (Richard-Lehmann-Str. 14, 04275 Leipzig) statt.

Ziel der Projekttage ist die Sensibilisierung der Schüler/innen für die Themen Klassenzusammenhalt, Kriminalität, Gewalt, Diskriminierung, Stigmatisierung Mobbing, Umgang mit Konflikten, Erkennen der eigenen Stärken und Schwächen, Umgang mit Gefühlen und Bedürfnissen, usw.  

 

Berufliches Schulzentrum 1
der Stadt Leipzig

 

Wirtschaft und Verwaltung

 

 

Berufsschule

Wirtschaft und Verwaltung

 

Partner der Ausbildungsbetriebe

 

Zum Seitenanfang