Hier wird über alle aktuellen Ereignisse der Außenstelle des BSZ 1 Leipzig in der Dachsstraße 1 berichtet.

Am 12.11.2012 fand der Projekttag "Demokratie" am Berufsschulzentrum 1 Außenstelle Bornaische Straße statt. Mitglieder der Gewerkschaftsjugend, die sich für bessere Ausbildungs-, Arbeits-, und Lebensbedingungen einsetzen, klärten Auszubildende über ihre Rechte in der Ausbildung auf und offenbarten Handlungsmöglichkeiten für Probleme in der Ausbildung.

BSZ 1 gedenkt jüdischer Opfer des Nationalsozialismus

Stolpern über die Erinnerung – so lautet das Motto der so genannten „STOLPERSTEINE“, die an verschieden Orten der Stadt verlegt werden.
Dem Engagement ehemaliger Einzelhändler – Klassen ist es zu verdanken, dass dieses Gedenken an Opfer des Nationalsozialismus auch ein Teil unserer Schulkultur ist.

Unser Berufliches Schulzentrum hat die ersten STOLPERSTEINE in der Stadt Markkleeberg verlegt.

Hinter den Schülern des Berufsgrundbildungsjahres, die an unserem BSZ schwerpunktmäßig in den Bereichen  Absatzwirtschaft und Kundenberatung oder Bürowirtschaft und kaufmännische Verwaltung ausgebildet wurden, liegt eine anstrengende Zeit. Im Abschlussverfahren mussten sie zeigen, was sie im Laufe des vergangenen Jahres gelernt hatten.

Auch in diesem Schuljahr fand unsere traditionelle Schulmeisterschaft im Volleyball statt. Einundzwanzig Mannschaften traten an, um die beste Klassenmannschaft unserer Außenstelle zu ermitteln. Nach spannenden Spielen in der Qualifikation und in der Hauptrunde trafen am 14.6.2012 die Mannschaften der Klassen E09e, E10b, E10d und E10e zum Finale aufeinander.

- so hieß der Doku- mentarfilm, dessen Vorpremiere wir, Schüler der Klassen E 09b und E10c am 12.06.2012 im Zeitgeschichtlichen Forum verfolgen durften.

 

Berufliches Schulzentrum 1
der Stadt Leipzig

 

Wirtschaft und Verwaltung

 

 

Berufsschule

Wirtschaft und Verwaltung

 

Partner der Ausbildungsbetriebe

 

Zum Seitenanfang