Hier wird über alle aktuellen Ereignisse der Außenstelle des BSZ 1 Leipzig in der Dachsstraße 1 berichtet.

06.07.2012 haben wir die Stadt Leipzig näher erkundet, in der wir unsere Ausbildung zur Tourismuskauffrau bzw. zum Tourismuskaufmann absolvieren.

Begonnen haben wir den Tag nach einem Kaffee mit einer Stadtrundfahrt, in der uns verschiedene Punkte Leipzigs gezeigt und interessante Informationen dazu gegeben wurden. Dabei wurde uns klar, dass Leipzig eine sehr vielfältige Stadt ist.

Die Gewinner stehen fest!

In unserer Außenstelle Dachsstraße fand im Juni wieder in den Klassen des ersten und zweiten Ausbildungsjahres Kauffrau/ Kaufmann für Bürokommunikation der bereits traditionelle Schreibwett- bewerb statt. Beteiligt waren 166 Auszubildende aus 7 Klassen.

Die „Klick- komplizen“ in der Außen- stelle des BSZ 1, Bornaische Straße

Auch in diesem Schuljahr durfte unsere Außenstelle wieder Tina Fritze von den „Klickkomplizen“ begrüßen, welche mit ihrem Workshop

Dig, Dag, Digedag – eine Reise in die Geschichte des Comics

Das klingt nicht nur wie ein sächsisches Uhrwerk - soll es auch! Der Erfinder der bekannten kleinen Comic-Helden aus der DDR, Johannes Hegenbarth, wirkte schließlich in Leipzig.

DGB-Projekttag zu „Demokratie und Mitbestimmung“ am BSZ 1

Der 14. März war eigentlich ein Tag wie jeder andere - nur mit nur einem einzigen Unterschied. Wir, die Auszubildenden der Klassen E 10c, E 10g, V10e hatten an diesem Tag keinen Unterricht, sondern konnten an einem Projekttag des DGB teilnehmen, um unser Wissen über die Rechte und auch die Pflichten innerbetrieblicher Mitbestimmung zu erweitern. Jede Gruppe hatte zwei Teamleiter des DGB zur Seite. Zunächst hatte ich mich nicht wirklich auf den Tag gefreut, mal abgesehen, dass wir keinen regulären Unterricht hatten und ich eher auf eine Abwechslung zum Schulalltag hoffte, aber wir alle wurden recht schnell eines besseren belehrt.

 

Berufliches Schulzentrum 1
der Stadt Leipzig

 

Wirtschaft und Verwaltung

 

 

Berufsschule

Wirtschaft und Verwaltung

 

Partner der Ausbildungsbetriebe

 

Zum Seitenanfang