Ablauf der Ausbildung am BSZ 1

Das BSZ 1 bietet im Rahmen der dualen Ausbildung dieVermittlung der theoretischen Inhalte für den Beruf Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistungen.

Für die Berufsschule ist der Lehrplan als verbindliches Dokument für die Ausbildung anzusehen. Die Ausbildung erfolgt im Teilzeitunterricht, d. h. die Auszubildendenbesuchen im 1. und 2. Ausbildungsjahr an 2 Arbeitstagen und im 3. Ausbildungsjahr nur noch an einem Arbeitstag die Berufsschule. (Der Schuljahresablauf ist aus der Schulwochenübersichtersichtlich)

Die Planung der fachlichen Inhalte entnehmen Sie bitte der Stundentafel.

Stundentafel

 

 

 

 

 

 

Zum Anfang