Anmeldung zum Besuch der Berufsschule

Voraussetzung für den Schulbesuch ist ein abgeschlossener Ausbildungsvertrag im vorgenannten Beruf.

Für die Anmeldung (mglw. auch Abmeldung) zur Ausbildung am BSZ 1 ist das ausbildende Unternehmen/Kanzlei zuständig.

Die Anmeldung kann formlos unter Angabe folgender Daten des Auszubildenden: Name, Vorname; Geburtsdatum, Anschrift oder unter Verwendung des Formblattes (Anmeldung zum Besuch der Berufsschule) erfolgen. Spätestens zu Beginn der Ausbildung muss am BSZ 1 eine Kopie des Abschlusszeugnisses der zuletzt besuchten Schule vorliegen.

zuständige Sachbearbeiterin: Frau Schmidt Tel. 0341 4847941
    Fax 0341 4847923
zuständige Fachleiterin: Frau Marschlich Tel. 0341 484790

 

 

Zum Anfang