Die Fachoberschule Wirtschaft und Verwaltung

Ablauf der Ausbildung

Die Ausbildungsdauer der Fachoberschule Wirtschaft und Verwaltung beträgt zwei Jahre. Die Ausbildung umfasst allgemeinen und fachtheoretischen Unterricht. In Klassenstufe 11 findet darüber hinaus der fachpraktische Teil der Ausbildung (FPTA) statt. 

Versetzung von Klassenstufe 11 in Klassenstufe 12

Die Grundlage für die Entscheidung über die Versetzung von Klassenstufe 11 nach Klassenstufe 12 bilden die Jahresnoten der einzelnen Fächer. Der Schüler wird versetzt, wenn kein Fach mit der Jahresnote „ungenügend“ bewertet wurde, in jedem Fach auf Grund einer ausreichenden Anzahl von Leistungsnachweisen eine Jahresnote gebildet werden konnte und die mit „mangelhaft“ bewerteten Fächer ausgeglichen werden können (siehe Notenausgleich) und der fachpraktische Teil der Ausbildung mit „bestanden“ bewertet wurde (siehe FPTA bestanden). 

Notenausgleich

(1) Innerhalb der Fächer, die Gegenstand der Abschlussprüfung sind, kann die Zeugnisnote „mangelhaft“ höchstens einmal durch eine Zeugnisnote, die nicht schlechter als „gut“ sein darf, in einem anderen dieser Fächer ausgeglichen werden.

(2) Innerhalb der nicht in (1) genannten Fächer der Stundentafel kann höchstens einmal die Zeugnisnote „mangelhaft“ durch eine Zeugnisnote, die nicht schlechter als „gut“ sein darf, ausgeglichen werden.

Der FPTA wurde bestanden, wenn der Schüler

  • wöchentliche Kurzberichte erstellt hat und
  • eine eigenständige fachrichtungsbezogene Projektarbeit angefertigt hat und
  • eine positive Beurteilung seitens des Unternehmens und der betreuenden Lehrkraft erhalten hat und
  • mindestens 80% im Praktikumsunternehmen anwesend war.

Facharbeit

In der Klassenstufe 12 ist eine Facharbeit auf der Grundlage des an der Fachoberschule erworbenen Wissens unter Anwendung eigener Erfahrungen des fachpraktischen Teils der Ausbildung oder der Berufsausbildung anzufertigen. Das Thema ist vom Schüler zu wählen und von dem im jeweiligen Fach unterrichtenden Lehrer zu bestätigen.

Prüfung

Prüfungsaufgaben vergangener Schuljahre können für die Fachoberschule über eine Datenbank auf der Internetseite sachsen-macht-schule abgerufen werden.

 

Fachoberschule

Wirtschaft und Verwaltung

 

Die perfekte Kombination von Theorie und Praxis

Zum Anfang