Die Fachoberschule Wirtschaft und Verwaltung

Der fachpraktische Teil der Ausbildung (FPTA)

Der FPTA wird in Betrieben und Einrichtungen als gelenkte Praktikantenausbildung in Blockform durchgeführt. Die Dauer der Blöcke beträgt zwei Wochen. In der folgenden Übersicht können Sie sich einen Überblick über die kooperierenden Unternehmen verschaffen.

Gegenstand und Durchführung des FPTA werden von der Schule im Einvernehmen mit der Praktikumseinrichtung festgelegt. Die Vereinbarung bedarf der Schriftform.

Die Erstellung des Praktikumsplanes und die Anleitung des Schülers erfolgen durch die betreuende Lehrkraft der Schule und den Betreuer auf der Grundlage des Lehrplanes für den fachpraktischen Teil der Ausbildung.

 

Fachoberschule

Wirtschaft und Verwaltung

 

Die perfekte Kombination von Theorie und Praxis

Zum Anfang